Aktuelles

Sie benötigen den Flash Player.
  • Homecare-Unternehmen arbeiten für Menschen, die zu Hause oder im Pflegeheim medizinisch versorgt werden. Was Patienten in dieser Situation brauchen, sind kompetente und vertrauenswürdige Partner.

    Die Broschüre der Initiative "Ambulante Perspektiven" beantwortet alle Fragen rund um das Thema Homecare. Sie informiert über die Idee "Homecare" und die besondere Relevanz der Homecare-Versorgung und gibt einen Überblick über das vielfältige Leistungs- und Versorgungsspektrum und die beteiligten Akteure.

    Sie können die Broschüre hier downloaden oder bestellen.

    Weiterlesen
  • Homecare-Therapien: Moderne Wundversorgung

    Wie kann eine intersektorale und vernetzte Patientenversorgung der Zukunft aussehen? Diese Frage steht im Mittelpunkt des zweitägigen Homecare-Management-Kongresses von MedInform am 13. und 14. Oktober 2014 in Berlin.

    Weiterlesen
  • Plenum des MedInform-Homecare-Gipfels 2013

    Homecare-Konferenz von MedInform: "Homecare-Dienstleistungen sind an der Schnittstelle vom Krankenhaus in die ambulante Versorgung unverzichtbar"

    Berlin. Homecare-Dienstleistungen sind für die Versorgung von Patienten mit Hilfsmitteln, Verbandmitteln und Ernährungstherapien beim Übergang vom Krankenhaus in die ambulante Versorgung unverzichtbar.

    Weiterlesen
  • 41/14|Berlin
    Homecare-Therapien: Moderne Wundversorgung

    Wie kann eine intersektorale und vernetzte Patientenversorgung der Zukunft aussehen? Diese Frage steht im Mittelpunkt des zweitägigen Homecare-Management-Kongresses am 13. und 14. Oktober 2014 in Berlin. Schwerpunktthema ist die Sicherstellung der Versorgungsqualität im Rahmen der ambulanten Hilfsmittelversorgung. Dabei werden die unterschiedlichen Qualitätsrichtlinien und Lösungsansätze im Schnittstellenmanagement näher beleuchtet.

    Mehr
  • Korrekte Verordnung das A und O

    Gehäufte Anfragen zur Verordnung enteraler Ernährung lassen eine gewisse Unsicherheit bezüglich der aktuellen Verordnungssituation vermuten. Um allen
    an der Patientenversorgung Beteiligten die notwendige, größtmögliche Sicherheit zu geben, hat der Fachbereich „Künstliche Ernährung“/BVMed die relevanten rechtlichen Regelungen zusammengefasst.

    Übernahme mit freundlicher Genehmigung des MTD-Verlages:
    Küßner, H./Fischer, M./Dr. Stippler, D.: Korrekte Verordnung das A und O, in: MTD, 07/2013, S. 22.

    Download
  • Ambulante Perspektiven

    Mit der „Ambulanten Meile“ startete am 8. November 2011 die Informationskampagne „Ambulante Perspektiven“ der Homecare-Unternehmen im BVMed zur Bedeutung der ambulanten Patientenversorgung.

    Weiterlesen

©1999 - 2017 BVMed e.V., Berlin – Portal für Medizintechnik